webcam

Schnapsgeschichtliche Spaziergänge und Schnaps (pálinka) Kostproben

Zugfőzde Schnapsmuseum

In dem Zugfözde (Schwarzbrennerei) Schnapsmuseum können sie sich mit der Geschichte der ungarischen Schnapsbrennerei bekanntmachen, und sie können einen Blick in die Tricks der verbotenen Schnapsbrennerei werfen, und können erfahren, was die Verbindung zwischen Visegrad und Schnaps (pálinka) ist.

Sie können die Teilnehmer einer interaktiven Schwarzbrennerei sein, und können miterleben, was in diesen Jahren passierte, wie man in der Küche im Dampfkochtopf geheim das ersehnte Getränk herstellte.

Alle Mittel der Volksschnapsbrennerei stehen uns leider nicht zur Verfügung, die eigene Findigkeit war auf diesem Gebiet grenzenlos, jeden Tag wurden neue Lösungen erfunden.

Wir versuchen hier einen Teil der Wissenschaft der Volksschwarzbrennerei vorzustellen.

Öffnungszeiten

Dienstag-Samstag 14:00–18:00

Sonntag-Montag: GESCHLOSSEN

Weitere Programme

  • Schnapstour (mit pálinka): Dienstag, Freitag, Samstag – 18:00 – 19:00
  • Offene Besuch in der Schnapsbrennerei (ausschließlich für Teilnehmer an der Schnapstour): Dienstag, Freitag, Samstag 19:00 – 19:30
  • Schnaps BOX: Dienstag – Samstag 14:00 – 18:00

Kontakt:

2025 Visegrád, Rév u. 1., Tel.: +36 20 939 1790, E-mail: info@palinkamuzeumvisegrad.hu

Webseite: palinkamuzeumvisegrad.hu